Diskussionsveranstaltung zum Thema

 „Sozialisation und familiale Triade“

am 29. April 2019 in der Autorenbuchhandlung Frankfurt/M, Grüneburgweg 76, mit Ferdinand Sutterlüty, Kai-Olaf Maiwald, Sarah Speck, Vera King u.a. (Die vorgestellten Beiträge sind erschienen in: Westend, Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 02 – 2018).
->Flyer zur Veranstaltung

SAVE THE DATE:

19. September von 11.30-13.00 Uhr

„Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien: Möglichkeiten und Herausforderungen in Schule und Ausbildung“

Vortrag von Prof. Dr. Andrea Lanfranchi im Rahmen des Promotionskollegs ‚Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht – generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe‘ im Sigmund-Freud-Institut, Hörsaal, 1. OG.

Gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung.

Vortrag zum Thema:

„Generationendynamik im Kontext von Migration und Flucht“

von Prof. Dr. Vera King, Professorin für Soziologie und psychoanalytische Sozialpsychologie an der Goethe-Universität Frankfurt und Direktorin des Sigmund-Freud-Instituts

am 19. September 2019 um 20.15 Uhr im Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts im ersten Stock.

Veranstaltet vom Behandlungsnetzwerk FATRA e.V.

 .