Workshop zu qualitativ-rekonstruktiven Forschungsmethoden

zum Thema

Narrationsanalyse

mit  Prof. Dr. Hans-Christoph Koller (Universität Hamburg)

am 30. Januar 2020, 14.00 – 17.30 Uhr im Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, Myliusstraße 20 in Frankfurt am Main

veranstaltet von Prof. Dr. Vera King und Dr. Susanne Benzel

im Rahmen des Promotionskollegs ‚Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht‘.

Anmeldung erforderlich über tagung@sfi.eu