Preis der DPV-Stiftung für Carla Sophie Messmann

Carla Sophie Messmann, Frankfurt, erhält 2021 den Kleinen Förderpreis der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV-Stiftung) für die Arbeit: „Gedanken zum psychoanalytischen »Zweitgespräch«“.

Preis der Universität Hamburg für Dissertation von Katarina Busch

Dr. phil. Katarina Busch, SFI, erhält 2021 für ihre Dissertation im Rahmen des VW-Projekts den Karl-H.-Ditze Preis der Universität Hamburg für herausragende Abschlussarbeiten. Die Monographie erschien im VS-Verlag: Busch, K. (2021): Optimierung in der Adoleszenz. Eine fallrekonstruktive Analyse gegenwärtiger Formen des Erwachsenwerdens. Wiesbaden: Springer VS.