HIAS-Konferenz/online zum Thema Selbstoptimierung

Wer hat Angst vor der Selbstoptimierung?
Eine interdisziplinäre Debatte zu Bedeutung(en), Voraussetzungen und Folgen von Selbstoptimierung
Mit u.a. einem Vortrag von Vera King zu
„Lost in Perfection – Optimierung in der Krise“

Am 5. März 2021 in Hamburg/virtuell
Details und Programm
https://www.hias-hamburg.de/de/aktuelles
Anmeldungen gerne per E-Mail an event@hias-hamburg.de

Referent*innen
Oswald Balandis, Ruhr-Universität Bochum
Ulrich Bröckling, Universität Freiburg
Vera King, Goethe-Universität Frankfurt und Sigmund-Freud-Institut Frankfurt
Anja Röcke, Humboldt-Universität zu Berlin
Anna Katharina Schaffner, University of Kent und HIAS Fellow Hamburg

Einladung zur institutsinternen Online-Forschungswerkstatt am Sigmund-Freud-Institut zu

„Geschlecht reflexiv (re)konstruieren“ mit Dr. Minna-Kristiina Ruokonen-Engler (Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main)
am Donnerstag, 11. März 2021, um 11:30-13:00 Uhr

Die Forschungswerkstatt findet statt im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten  Promotionskollegs am SFI:
„Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht. Generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe“, geleitet von Prof. Dr. Vera King (Sprecherin), Prof. Dr. Patrick Meurs, Prof. Dr. Heinz Weiß, Prof. Dr. Hans-Christoph Koller; koordiniert von Dr. Susanne Benzel. http://promotionskolleg-migration.de/de_de/

Anmeldung bis 08. März bei Frau Helfmann, SFI: helfmann@sigmund-freud-institut.de  

Einladung zum öffentlichen Online-Vortrag am Sigmund-Freud-Institut

„Von der Eigenständigkeit psychoanalytischer Erfahrung. Überlegungen zur Erkenntnistheorie in der Psychoanalyse“

Vortragende: Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff (Basel)
& Prof. Dr. Dr. Rolf-Peter Warsitz (Kassel)
am Donnerstag, 22. April 2021, um 11:15-13:00 Uhr  

Der Online-Vortrag findet statt im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten  Promotionskollegs am SFI:
„Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht. Generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe“, geleitet von Prof. Dr. Vera King (Sprecherin), Prof. Dr. Patrick Meurs, Prof. Dr. Heinz Weiß, Prof. Dr. Hans-Christoph Koller; koordiniert von Dr. Susanne Benzel. http://promotionskolleg-migration.de/de_de/

Anmeldung bis 19. April bei Frau Helfmann, SFI: helfmann@sigmund-freud-institut.de  

Save the date: Arbeitstagung

Verschiebung der ursprünglich im Dezember 2020 geplantenVeranstaltung aufgrund der Corona-bedingten Richtlinien

„Psychoanalytisches Arbeiten mit psychotischen Patienten in unterschiedlichen Settings“
“Psychoanalytic Work with Psychotic Patients in Different Settings”
vom 04. bis 05. Dezember 2021
im Haus Atrium des Robert-Bosch-Krankenhauses, Stuttgart

veranstaltet von der Abteilung für Psychosomatische Medizin des Robert-Bosch-Krankenhauses, Stuttgart, in Zusammenarbeit mit dem Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt a. M.
Ankündigung Tagung Psychose
Anmeldung Tagung Psychose