MSc. Psych. Tom Degen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Sigmund-Freud-Institut
Myliusstraße 20
60323 Frankfurt am Main
Raum 1.14

Telefon 069 971204-141
Telefax 069 971204-4
E-Mail degen
(at)sigmund-freud-institut.de

Portrait

Seit 2021
In Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Systemische Therapie) 

Seit 2020
Projektkoordination der Studie „SOGREV (Sozialpädagogische Gruppenangebote & Evaluation) – Evaluation sozialpädagogischer Gruppenangebote bei Kindern und Jugendlichen in der ambulanten Jugendhilfe“ am Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt a.M.

Seit 2020
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Studie „MuKi (Mutige Kinder) – Untersuchung emotionaler Erwartungs- und Bewertungsprozesse bei Kindern im Alter von 8-12 Jahren“ am Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt a.m.

Seit 2019
Teamleitung des Bereichs sozialpädagogische Lernhilfe (ambulante Hilfen zur Erziehung) bei Entwicklungswerk, Frankfurt a.M.

2017 – 2018
Pädagogische Fachkraft für Familienhilfe bei Entwicklungswerk, Frankfurt a.M.

Seit 2012
Tätig am Sigmund-Freud-Institut

2010 – 2019
Studium der Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universität Kassel

Forschungsprojekte

MuKi – Mutige Kinder ­­– (IDeA – Anschubfinanzierung zur Unterstützung von Drittmittelanträgen im Rahmen „Neue Erkenntnisse innerhalb der Bildungsforschung durch verhaltensbasierte und neurowissenschaftliche Methoden“)

SOGREV (Sozialpädagogische Gruppenangebote & Evaluation)– Evaluation sozialpädagogischer Gruppenangebote bei Kindern und Jugendlichen in der ambulanten Jugendhilfe

Publikationen

Schoett, M.J.S., Degen, T., & Fischmann, T. (2020): Stimulus Set PSAP-C (fMRI paradigm) (Version 1). Attachment and Human Development. Zenodo. http://doi.org/10.5281/zenodo.4068089