HIAS-Konferenz/online zum Thema Selbstoptimierung

Wer hat Angst vor der Selbstoptimierung?
Eine interdisziplinäre Debatte zu Bedeutung(en), Voraussetzungen und Folgen von Selbstoptimierung
Mit u.a. einem Vortrag von Vera King zu
„Lost in Perfection – Optimierung in der Krise“

Am 5. März 2021 in Hamburg/virtuell
Details und Programm
https://www.hias-hamburg.de/de/program

Referent*innen
Oswald Balandis, Ruhr-Universität Bochum
Ulrich Bröckling, Universität Freiburg
Vera King, Goethe-Universität Frankfurt und Sigmund-Freud-Institut Frankfurt
Anja Röcke, Humboldt-Universität zu Berlin
Anna Katharina Schaffner, University of Kent und HIAS Fellow Hamburg

Einladung zur institutsinternen Online-Forschungswerkstatt am Sigmund-Freud-Institut zu

„Geschlecht reflexiv (re)konstruieren“ mit Dr. Minna-Kristiina Ruokonen-Engler (Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main)
am Donnerstag, 11. März 2021, um 11:30-13:00 Uhr

Die Forschungswerkstatt findet statt im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten  Promotionskollegs am SFI:
„Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht. Generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe“, geleitet von Prof. Dr. Vera King (Sprecherin), Prof. Dr. Patrick Meurs, Prof. Dr. Heinz Weiß, Prof. Dr. Hans-Christoph Koller; koordiniert von Dr. Susanne Benzel. http://promotionskolleg-migration.de/de_de/

Anmeldung bis 08. März bei Frau Helfmann, SFI: helfmann@sigmund-freud-institut.de  

Einladung zum öffentlichen Online-Vortrag am Sigmund-Freud-Institut

„Von der Eigenständigkeit psychoanalytischer Erfahrung. Überlegungen zur Erkenntnistheorie in der Psychoanalyse“

Vortragende: Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff (Basel)
& Prof. Dr. Dr. Rolf-Peter Warsitz (Kassel)
am Donnerstag, 22. April 2021, um 11:15-13:00 Uhr  

Der Online-Vortrag findet statt im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten  Promotionskollegs am SFI:
„Psychosoziale Folgen von Migration und Flucht. Generationale Dynamiken und adoleszente Verläufe“, geleitet von Prof. Dr. Vera King (Sprecherin), Prof. Dr. Patrick Meurs, Prof. Dr. Heinz Weiß, Prof. Dr. Hans-Christoph Koller; koordiniert von Dr. Susanne Benzel. http://promotionskolleg-migration.de/de_de/

Anmeldung bis 19. April bei Frau Helfmann, SFI: helfmann@sigmund-freud-institut.de  

Erfolg bei Clusterinitiativen-Antrag ConTrust, Land Hessen fördert interdisziplinäres Forschungscluster zur Vorbereitung der nächsten Exzellenzrunde zum Thema:

ConTrust ‒ Vertrauen im Konflikt.
Politisches Zusammenleben unter Bedingungen der Ungewissheit

SprecherIn: Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, HSFK & Prof. Dr. Rainer Forst
Forschungszentrum Normative Ordnungen der Goethe-Universität (i.G.)

Das Sigmund-Freud-Institut ist mit Prof. Dr. Vera King als PI beteiligt.

Weitere Links:
Pressemitteilung Normative Orders
Pressemitteilung Goethe-Universität Frankfurt
Pressemitteilung des Hess. Ministeriums für Wissenschaft und Kunst