Preis der Universität Hamburg für Dissertation von Katarina Busch

Dr. phil. Katarina Busch, wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFI,  bekommt für ihre Dissertation zum Thema „Optimierung in der Adoleszenz. Eine fallrekonstruktive Analyse gegenwärtiger Formen des Erwachsenwerdens“ von der Universität Hamburg den „Karl H. Ditze-Preis 2020/2021 für herausragende Abschlussarbeiten“ verliehen.

Erfolg bei Clusterinitiativen-Antrag ConTrust, Land Hessen fördert interdisziplinäres Forschungscluster zur Vorbereitung der nächsten Exzellenzrunde zum Thema:

ConTrust ‒ Vertrauen im Konflikt.
Politisches Zusammenleben unter Bedingungen der Ungewissheit

SprecherIn: Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, HSFK & Prof. Dr. Rainer Forst
Forschungszentrum Normative Ordnungen der Goethe-Universität (i.G.)

Das Sigmund-Freud-Institut ist mit Prof. Dr. Vera King als PI beteiligt.

Weitere Links:
Pressemitteilung Normative Orders
Pressemitteilung Goethe-Universität Frankfurt
Pressemitteilung des Hess. Ministeriums für Wissenschaft und Kunst