Praktika

   ENGLISH VERSION

Als psychoanalytische Forschungseinrichtung bietet das Sigmund-Freud-Institut Studierenden die Möglichkeit, während ihrer Ausbildung an aktuellen Forschungsvorhaben mitzuarbeiten.

Studierende der Psychologie und der Sozialwissenschaften, die im Rahmen ihres Studiums ein (Forschungs-)Praktikum absolvieren müssen, können dies bei uns wahrnehmen. Sie bekommen Gelegenheit, den Alltag eines Forschungsinstitutes mitzuerleben und in gewissem Maße auch mitzugestalten.

Praktikum in der Ambulanz

Weiterhin sind Praktika im Rahmen der nachfolgenden Forschungsprojekte möglich:

Antisemitismuserfahrung in der Dritten Generation. Zur Reaktualisierung extremen Traumas bei Nachkommen von Überlebenden der Shoah

Psychosozialer Verbund Rhein-Main (PSV)

Reproduktives Timing. Lebenspraktische Orientierungen im Kontext von Reproduktionsmedizin

„Remote-Therapie mit Kindern und Jugendlichen“ (ReKi) – Folgen der Corona-Pandemie für die psychoanalytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie

SFI & IfS- Pilotstudie unter Leitung von Prof. Dr. Vera King in Kooperation mit Prof. Dr. Ferdinand Sutterlüty im Kontext der Cluster-Initiative ConTrust

Zwischenräume des Ankommens (ZA-Projekt)

Ansprechpartnerin

Fragen zu Praktika und Bewerbungen:
Dr. Susanne Benzel
E-Mail: praktikum@sigmund-freud-institut.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen